top of page

Die drei Musketiere - Im Sommer auf der Freilichtbühne in Nußloch

Frankreich im 17. Jahrhundert. Gleich an seinem ersten Tag in Paris legt sich der junge d'Artagnan schon mit den Musketieren Athos, Porthos und Aramis an. Doch als er mit geschickter Klinge die Truppen des Fieslings Rochefort in die Flucht schlägt, nimmt das Trio den jungen Abenteurer in ihren Kreis auf. Gemeinsam müssen sie einen drohenden Krieg zwischen Frankreich und England abwenden, den der machthungrige Kardinal Richelieu und die teuflische Lady de Winter herbeiführen wollen. Opfer ihrer Intrige sind der leichtlebige König Louis XIII und der Herzog von Buckingham. Der Auftrag stürzt die Vier in atemberaubende Abenteuer und die ganze IGV Nußloch in ein außergewöhnliches Theaterprojekt. Neue, aufwändige Kulissen, eine ganz eigene Stückversion und natürlich jede Menge Fechtunterricht warten auf die Schauspielerinnen und Schauspieler. Und auf‘s Publikum wartet natürlich ein etwa zweistündiger Spaß im wundervollen Ambiente des Steinbruchs in Nußloch. Denn nicht umsonst sind die drei Musketiere das beliebteste und bekannteste Mantel- und Degenstück der Welt. Wir sehen uns im Sommer im Steinbruch.


Euer Georg Veit


121 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page